Das Kinetische Theater „Sharmanka“

Eine magische Welt im Kleinen, die die Besucher immer wieder in ihren Bann zieht.“

Ein Führer zu Verborgenen Freuden Schottlands.


Hunderte holzgeschnitzter Figuren und Konstruktionen aus Metallschrott  bewegen sich in einem Wechselspiel von Licht und Schatten nach einer unglaublichen Choreographie zu Musik, die einen verfolgen kann. Sie erzählen die komischen und tragischen Geschichten des menschlichen Geistes in seinem beständigen Kampf  gegen die erbarmungslosen Zyklen von Leben und Tod.


SHARMANKA (russisch für Drehorgel), das Theater der kinetischen Skulpturen von Eduard Bersudsky, wurde 1989 in St. Petersburg gegründet. In ganz Europa hat seine magische Ausstrahlung die Zuschauer fasziniert. Seit 1996 ist Sharmanka in Glasgow zuhause und hat sich seitdem einen Ruf als einer der verborgenen Schätze der Stadt erworben.


SHARMANKA war auch wesentlich an der Schaffung der Millenium Clock (Jahrtausenduhr) für das National Museum of Scotland in Edinburgh beteiligt – ein Muß für alle, die Schottlands Hauptstadt besuchen.


Sie finden SHARMANKA in Glagows neuestem Künstlerzentrum, Trongate 103, 1. Etage, mitten in Glasgows  Merchant City, in der Nähe des Tron Theatre am Glasgow Cross.

Zu erreichen: 10 Minuten zu Fuß von den Bahnhöfen Central und Queen Street. 


SHARMANKA KINETIC THEATRE

TRONGATE 103, Glasgow G1 5HD

Scotland (UK)

Tel: +44 (0)141 5527080

Email: info@sharmanka.com